ico-hamburger

Nutzungsbedingungen

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Hannover Fairs International GmbH („Hannover Fairs“ oder das „Unternehmen“), unseren Dienstleistungen und der Website („www.hfswitzerland.ch“) der Hannover Fairs. Bevor Sie mit der Navigation durch die Website fortfahren, bitten wir Sie, die allgemeinen Nutzungsbedingungen, die Datenschutzrichtlinien und die weiteren Bestimmungen und rechtlichen Hinweise zu lesen. Bei Bedarf können Sie sich unter den im Abschnitt „Kontakt“ der Website angegebenen Adressen an das italienische Büro der Hannover Messe wenden.

  • Allgemeine InformationenDiese Website (www.hfswitzerland.ch) ist Eigentum der Hannover Fairs International GmbH (mit einheitlichem Gesellschafter), mit Sitz in Hannover (Deutschland), Messegelände, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE811316518, Handelsregister des Amtsgerichts Hannover: HRB 1975, mit Schweizer Büro.
  • Nutzung der Website und Annahme der NutzungsbedingungenDer Zugriff auf und die Nutzung der Website setzt die Kenntnis und Zustimmung dieser Nutzungsbedingungen durch jeden Besucher oder Benutzer voraus. Durch den Zugriff auf und die Nutzung der Website bestätigt der Benutzer, dass er die Nutzungsbedingungen kennt und vollständig akzeptiert.
  • ZugangDer Zugriff auf die Website ist erwachsenen Benutzern und Minderjährigen gestattet, vorausgesetzt, dass die Navigation und Nutzung zusammen mit Eltern, Erziehungsberechtigten oder erwachsenen Benutzern erfolgt, die sie vollständig verstehen und die entsprechenden Inhalte sicher verwenden können. Der Zugriff auf und die Nutzung der Website sind nicht gestattet, wenn sie nach den im Wohnsitzland des Benutzers geltenden Gesetzen verboten sind.
  • Zugang zu eingeschränkten Bereichen bestimmter DiensteWo vorgesehen, sind der Zugang zu eingeschränkten Bereichen der Website, das Anmeldung bestimmter Dienste (wie Newsletter oder Rundschreiben) und die Teilnahme an kommerziellen Initiativen, die möglicherweise beworben werden, erwachsenen Benutzern vorbehalten.
  • Site-RegistrierungWenn die Website die Möglichkeit bietet, sich in eingeschränkten Bereichen zu registrieren oder verschiedene Dienste (z.B. Newsletter-Dienste) zu abonnieren, kann der Benutzer aufgefordert werden, persönliche Informationen anzugeben, mit denen er identifiziert werden kann, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail, Handynummer, Geburtsdatum. In diesem Fall ist der Benutzer verpflichtet, auf eigene Verantwortung wahrheitsgemäße und vollständige Informationen und Daten zu melden, die gemäß den Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie und/oder den Zugangsbedingungen zum Dienst behandelt und/oder verwendet werden fraglich.
  • Aktualisierung und ÄnderungenHannover Fairs behält sich das Recht vor, jederzeit und nach eigenem Ermessen den Inhalt der Website, die Nutzungsbedingungen sowie die in anderen Abschnitten der Website selbst enthaltenen Bedingungen zu aktualisieren und/oder zu ändern. Vor jedem Zugriff oder jeder Nutzung der Website muss der Benutzer die Nutzungsbedingungen konsultieren, damit sie von Zeit zu Zeit in der zum Zeitpunkt des Zugriffs auf die Website gültigen aktualisierten Version verstanden werden.
  • ProduktinformationDie Website enthält rein illustrative und indikative Informationen in Bezug auf die darin genannten Produkte, Dienstleistungen oder Marken. Die Website wird mit größter Sorgfalt aktualisiert. Jegliche Haftung der Hannover Messe ist in jedem Fall ausgeschlossen, falls die auf der Website enthaltenen Informationen unvollständig sind, Fehler oder Ungenauigkeiten enthalten.
  • Produkte und DienstleistungenDie Hannover Messe übernimmt insbesondere keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen zu Produkten, Dienstleistungen, Unternehmen, Marken, auf die auf der Seite verwiesen und/oder beschrieben wird. Ansprüche auf Ersatz von direkten oder indirekten Schäden jedweder Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung von Inhalten jeglicher Art auf der Seite oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen entstehen, sind ausdrücklich ausgeschlossen, sofern Hannover kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten nachgewiesen werden kann Messen. In jedem Fall bleiben die Bestimmungen der zwingenden und anwendbaren Rechtsvorschriften unter Berücksichtigung der Art, Qualität und Bestimmung der Produkte und Dienstleistungen, die für einen beliebigen Zweck auf der Website vorhanden oder beschrieben sind, und der rein informativen Zwecke, denen diese Produkte oder Dienstleistungen dienen, gültig illustriert.
  • Haftungsausschluss in Bezug auf die Inhalte der WebsiteHannover Fairs lehnt jede Haftung ab – und muss sich daher ausdrücklich davon befreit fühlen –, die sich aus dem Zugriff, der Navigation und der Nutzung der Website sowie aus der Nutzung der Informationen und Hinweise in Bezug auf das vorhandene oder in irgendeiner Weise beschriebene Produkt- und Dienstleistungsangebot ergibt und Medium – auch durch Präsentationen, Bilder und audiovisuelle oder multimediale Inhalte – auf der Website selbst.
  • Haftungsausschluss in Bezug auf die Funktionsweise der WebsiteJegliche Verantwortung von Hannover Fairs ist ausgeschlossen für Schäden, die dem Benutzer nach dem Zugriff auf die Website oder für die Unmöglichkeit des Zugriffs auf die Website entstehen, oder für Schäden, die sich aus dem Herunterladen von Material auf der Website ergeben können, einschließlich etwaiger Schäden an der Computerausrüstung der Benutzer, die von Viren stammt.
  • Einschränkungen bei HaftungsausschlüssenDie in diesen Nutzungsbedingungen genannten Haftungsausschlüsse von Hannover Fairs sind im weitesten und umfassendsten Sinne zu verstehen, gelten jedoch nicht in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Hannover Fairs oder für den Fall, dass die Tatsache eine Verletzung darstellt Verpflichtungen, die sich aus den Vorschriften der öffentlichen Ordnung ergeben.
  • Rechte an geistigem Eigentum in Bezug auf die Website und ihre InhalteBilder, Texte, Zeichnungen, grafische Wiedergaben sowie Töne, musikalische Werke, audiovisuelle und/oder multimediale Inhalte, die auf der Website vorhanden sind, sind oder können urheberrechtlich geschützt sein. Das Eigentum an den vorgenannten geistigen Eigentumsrechten liegt bei Hannover Fairs und/oder ihren jeweiligen Eigentümern. Warenzeichen und/oder Logos von Produkten und Dienstleistungen sowie Werbeaussagen, Slogans, Domain-Namen und ganz allgemein alle Unterscheidungs-, Wort- und Bildzeichen, die auf der Website von Hannover Fairs reproduziert werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Der Inhalt dieser Website – einschließlich Grafiken, Design, Bildern, audiovisuellen Dateien und Texten – darf ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung weder ganz noch teilweise an anderer Stelle und in irgendeiner Form oder Weise reproduziert, vervielfältigt, übertragen, veröffentlicht oder verwendet werden der Hannover Messe und/oder ihrer jeweiligen Eigentümer.
  • VerboteAuch in Anbetracht des Vorstehenden ist es allen Benutzern ausdrücklich untersagt, einzelne Inhalte der Website mit allen technischen Mitteln (einschließlich Texte, Rezensionen, Bilder, Fotos, Töne, Musik und Tonkompositionen, Video- und Multimediainhalte) oder die Website selbst in ihrer Gesamtheit, Profil, Layout, Design, Konfiguration und Organisation, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Hannover Fairs und/oder den Inhabern von geistigen Eigentumsrechten in Bezug auf die oben genannten Inhalte. Es ist Benutzern auch untersagt, Programme oder Software zu kopieren, die zum Zweck des Funktionierens der Website verwendet werden, oder Programme zu erstellen und/oder den Quellcode der oben genannten Programme zu verfolgen und zu verwenden sowie im Allgemeinen zu kopieren, zu übertragen, zu teilen , die auf der Website und in den darin vorgesehenen Hypertext-Links vorhandenen Informationscodes zu modifizieren, zu ändern und zu verbreiten, wenn sie urheberrechtlich geschützte Werke oder unter anderen Profilen konfigurieren. Die Hannover Messe behält sich – direkt, durch und/oder im Interesse Dritter – das Recht vor, Werke, Bilder, Texte und allgemein durch Urheberrechte und/oder andere Rechte an geistigem Eigentum geschützte Werke, Bilder, Texte und Inhalte mit allen zulässigen Mitteln zu schützen.
  • Veröffentlichung von Inhalten auf der Website durch BenutzerDie Website kann gegebenenfalls Benutzern die Möglichkeit bieten, auf der Website zu veröffentlichen – d. h. zu senden, hochzuladen, anzuzeigen, zu kommunizieren, zu veröffentlichen und/oder in irgendeiner Form auf der Website selbst oder auf untergeordneten Websites, ihren Abschnitten oder Seiten zu teilen , einschließlich verwandter – Nachrichten, Meinungen, Rezensionen, Fotos, Videos, Tonaufnahmen, Töne, Musik, Texte, Slogans und Werbeaussagen, Zeichnungen, Vorschläge, Ideen, Namen, Stimmen, Informationen und andere Inhalte, einschließlich solcher kreativer Natur .
  • Pflichten des Nutzers in Bezug auf von ihm veröffentlichte InhalteWenn die Veröffentlichung von Inhalten jeglicher Art durch Benutzer auf der Website, wie im vorstehenden Absatz genauer beschrieben, gestattet ist, wird der Benutzer davon absehen, Inhalte zu veröffentlichen, die Eigentum Dritter sind oder dies in irgendeiner Form und aus irgendeinem Grund sein könnten , Verletzung der Rechte anderer (z. B. Verletzung von Bildrechten, Persönlichkeitsrechten, Veröffentlichungs- und/oder wirtschaftlichen Nutzungsrechten, Urheberrechten und anderen geistigen oder vertraglichen Eigentumsrechten Dritter, auf deren Grundlage der Benutzer keine rechtmäßige Verfügbarkeit hat eines gültigen und wirksamen Titels). Der Benutzer wird auch davon absehen, einen oder mehrere Inhalte auf der Website in irgendeiner Weise und Form zu veröffentlichen a) die Privatsphäre anderer schädigen; b) illegal sein und die Ausführung gefährlicher, unverantwortlicher, unsozialer, illegaler Handlungen fördern, die gegen die öffentliche Ordnung oder Moral verstoßen; c) verleumderisch, diskriminierend, beleidigend, obszön oder religiöse Gefühle verletzend sein; d) prove harmful and/or discriminatory with respect to gender, sexual orientation, age, disability or other; e) Formen versteckter Werbung zu konfigurieren oder unaufgeforderte und/oder unerwünschte kommerzielle Informationen oder Mitteilungen aufzunehmen; f) sich in irgendeiner Weise in einem rechtswidrigen oder unlauteren Wettbewerbsverhalten widerspiegeln; g) nachteilig für Hannover Fairs, die Website oder andere Benutzer der Website sein.
  • Viren und SpywareDer Benutzer wird auch davon absehen, Viren, Spyware oder andere schädliche Elemente oder Komponenten in die Website einzuführen, die, wenn auch nur potenziell, zu einer Verschlechterung oder Änderung der Funktionsweise und Nutzung der Website oder zu vorübergehenden oder dauerhaften Schäden führen können oder, wiederum, keine nachteilige Wirkung für Hannover Fairs oder andere Nutzer der Website.
  • Verantwortung des Benutzers in Bezug auf die auf der Website veröffentlichten InhalteDer Benutzer übernimmt jegliche Verantwortung in Bezug auf die Inhalte, die von ihm selbst (oder von einer anderen Person, die Geräte verwendet, die dem Benutzer zuzurechnen sind) auf der Website veröffentlicht werden, wie in den vorstehenden Absätzen näher beschrieben. Infolge der hierin enthaltenen Bestimmungen verpflichtet sich der Nutzer, der sich damit auch für die Tatsache des Dritten gemäß und für die Zwecke des § 1381 des Bürgerlichen Gesetzbuchs verpflichtet, den Eigentümer der Website, Hannover Fairs, schad- und klaglos zu halten /oder jeden seiner Mitarbeiter, Mitarbeiter, Partner oder Direktoren von jeglicher Haftung, Schäden oder direkten oder indirekten nachteiligen Auswirkungen, die sich aus der Nichteinhaltung der gemäß dem vorstehenden Absatz übernommenen Verpflichtungen und/oder als Folge der Verletzung der Rechte ergeben von Anderen. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, Hannover Fairs sowie mit ihm verbundene oder von ihm kontrollierte Subjekte, seine Vertreter, Mitarbeiter und jeden seiner Partner schad- und klaglos zu halten von: a) jeglicher Entschädigungsverpflichtung, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die sich daraus ergeben können aus den übermittelten oder gesendeten Inhalten, aus der Nutzung der Dienste durch den Benutzer, aus der Verbindung zu den Diensten durch den Benutzer, aus einer Verletzung der Regeln, die ihre Nutzung regeln, aus einer Verletzung der Rechte Dritter; von jeglicher Haftung, die sich aus der Veröffentlichung von Inhalten durch den Benutzer ergibt, die Verleumdung, Verleumdung, Unterlassung, Unwahrheit, obszöne Handlungen, pornografische Handlungen, gefährliche Handlungen oder Handlungen enthalten können, die die Rechte anderer verletzen.
  • Ablehnung der VeröffentlichungUnbeschadet des Vorstehenden behält sich Hannover Fairs das Recht vor, die Veröffentlichung von Inhalten abzulehnen, die vom Nutzer vorgeschlagen werden, und dies nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung oder Begründung durch Hannover Fairs.
  • Veröffentlichung von Inhalten auf der Website durch Benutzer, Nutzereinwilligungen und Rechte der Hannover MesseSie gewähren Hannover Fairs eine nicht ausschließliche, unwiderrufliche, universelle, gebührenfreie, übertragbare und unterlizenzierbare Lizenz zur Nutzung aller Inhalte, die Sie auf die Website hochladen, für jeden gesetzlich zulässigen Zweck, ohne zeitliche oder räumliche Beschränkung und kostenlos. Die Lizenz ist im weitesten und umfassendsten Sinne zu verstehen und umfasst unter anderem das Recht zu veröffentlichen, zu teilen (auch über soziale Netzwerke), zu verteilen, unterzulizenzieren, zu löschen, zu reproduzieren, zu kopieren, zu modifizieren, anzupassen (auch durch die Erstellung abgeleiteter Werke), die vom Nutzer hochgeladenen Inhalte oder Teile davon ohne zeitliche oder räumliche Beschränkung zu kombinieren, zu synchronisieren, anzuzeigen, zu verbreiten und öffentlich vorzuführen. Soweit erforderlich, erteilt der Nutzer der Hannover Messe alle erforderlichen Zustimmungen aufgrund aller geltenden und anwendbaren Bestimmungen zum Urheberrecht und dies in Bezug auf jeden Zweck und jede Verwendung, einschließlich der wirtschaftlichen oder kommerziellen, über die die Hannover Messe entscheidet um vom Benutzer veröffentlichte Inhalte zu erstellen. Wie hier ohne Einschränkung oder Ausschluss von Hannover Fairs bereitgestellt und innerhalb der Grenzen dessen, was durch das geltende und jeweils anwendbare Recht zulässig ist.
  • Links zu anderen WebsitesEs ist möglich, dass im Rahmen ihrer Navigation und Nutzung die Verbindung zwischen der Website und anderen Websites, die nicht von Hannover Fairs verwaltet werden oder im Interesse von Hannover Fairs sind („Websites Dritter“), zulässig ist. In diesem Fall gelten die folgenden Bestimmungen.
  • Haftungsausschluss der Hannover Messe in Bezug auf Websites DritterDie Hannover Messe hat keine Kontrolle über Websites Dritter und übernimmt keine Verantwortung in Bezug auf deren Funktionieren und/oder in Bezug auf deren jeweiligen Inhalt, und dies auch dann nicht, wenn direkt oder indirekt auf sie zugegriffen werden kann, beispielsweise durch spezifische Links von der Webseite. Es wird daher davon ausgegangen, dass die Betreiber oder Eigentümer von Websites Dritter gegebenenfalls für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung dieser Inhalte und/oder dem Durchsuchen dieser entstehen, verantwortlich sind.
  • SchutzklauselFür den Fall, dass ein oder mehrere Artikel, Bereiche oder Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen nicht den Bestimmungen des geltenden und ausnahmslos anwendbaren Rechts entsprechen, bleibt der Inhalt der anderen Bereiche dieses Dokuments unverändert, ohne ihre Gültigkeit zu beeinträchtigen .
  • Anwendbares RechtDie Nutzungsbedingungen der Website unterliegen dem geltenden und von Zeit zu Zeit anwendbaren italienischen Recht und müssen als geregelt betrachtet werden.